Retreat-Urlaub in Deutschland – Teil 2

Eine Frau auf dem Weg zu einem Retreat in Deutschland lehnt sich während der Fahrt aus dem Autofenster

Im ersten Teil unserer Serie Retreat-Urlaub in Deutschland haben wir die Mecklenburgische Seenplatte und das Allgäu präsentiert. Wasser und Berge – von Grund auf gegensätzlich aber dennoch auf ihre Art bezaubernd und sehenswert. Dem Schema Wasser und Berge möchten wir treu bleiben und euch in diesem Teil die Sächsische Schweiz und die Halbinsel Darß vorstellen.

Denken wir an Berge, so hat Deutschland Einiges zu bieten. Klar, da sind die Alpen. Welche Gegend bietet sich wohl besser für eine Auszeit in den Bergen an, als das südliche Deutschland? Dann gibt es ja auch noch die vielen Mittelgebirge. Ein Natur-Retreat im Harz klingt dabei ebenso verlockend, wie ein Yoga- und Meditations-Retreat im Allgäu. Kommen wir zum Thema Wasser. Wer denkt bei Entspannung an den deutschen Küsten nicht sofort an die perfekt aufgereihten, blau-weiß gestreiften Strandkörbe, wie sie auf den beliebtesten deutschen Inseln Sylt und Rügen zu finden sind? Aber Nord- und Ostsee haben noch ein paar ganz besondere Schätze – einen davon stellen wir euch heute vor.

In diesem, zweiten Teil präsentieren wir euch zwei weitere, sehr besondere und beeindruckende Regionen vor, die sich für einen Retreat-Urlaub in Deutschland bestens anbieten:

  • Sächsische Schweiz
  • Darßer Weststrand an der Ostsee

Lasst euch inspirieren für die nächste Auszeit – vielleicht ja ein besonderes Retreat in Deutschland?

Wie aus einer Fantasiewelt – Die Sächsische Schweiz 

Mystisch umwickeln die morgendlichen Nebenschwaden steile, zerklüfteten Felsnadeln im Elbsandsteingebirge. In diesem bizarren Gebirge, östlich von Dresden, an der Grenze zu Tschechien gelegen, befinden sich die Nationalparks Böhmische (Tschechischer Teil) und Sächsische Schweiz (Deutscher Teil). Das bekannteste Motiv ist wohl die Basteibrücke, die sich durch die Felsen hindurchzwängt und herrliche Ausblicke bietet. Ein bisschen erinnert das Ganze an einen Fantasy-Film. 

Was die Sächsische Schweiz so besonders macht? Zum einen eben diese surreale Landschaft. Zum anderen aber auch die schnuckeligen, kleinen Ortschaften, die urige Gastronomie und das umfassende Angebot rund um die Themen Wohlbefinden und Achtsamkeit. Vom Ayurveda-Center bis zur fernöstlichen Gesichtsbehandlung. Von der ultra-modernen Saunalandschaft bis zum Natur-Bio-Hof. Von der Terrain-Kur (einer therapeutischen Form des Wanderns) bis zum Weg der Achtsamkeit (einem Wanderpfad zur Basteibrücke). Und von Yoga über Reiki bis hin zu Qigong – Erholungshungrigen und Ruhesuchenden kann in der Sächsischen Schweiz mit Sicherheit geholfen werden.  

Unser Tipp: Der Besuch lässt sich wunderbar mit einem Kulturwochenende in Dresden verbinden. 

Entspanntes Deutschland: Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz Herbst, umgeben von Bäumen mit buntem Herbtslaub
Mystisches Bauwerk: Basteibrücke in der Sächsischen Schweiz

Die Zehen im Sand vergraben – Halbinsel Darß an der Ostsee 

Das Meer ist ja eigentlich immer ein Entspannungsgarant. Wellenrauschen, nach Salz riechende Luft, Sand zwischen den Zehen. Allein der Gedanke daran zaubern vielen Gestressten vermutlich schon ein klitzekleines Lächeln aufs Gesicht. Die Ostsee bedeutet für viele zunächst einmal Rügen mit seinen Kreidefelsen und Radwegen.  

Aber wer hat schon vom Darß gehört? Besser gesagt, von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die zwischen Stralsund und Rostock liegt? Der raue Darßer Weststrand – auch Florida des Nordens genannt – wurde neben der Copacabana in Brasilien und dem Miami Beach vom Fernsehsender Arte zu einem der 20 schönsten Strände der Welt gekürt. Er liegt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und ist nur mit dem Rad oder zu Fuß erreichbar. Die schiefen und bizarr geformten Bäume dort werden Windflüchter genannt. Egal zu welcher Jahreszeit, dieses Fleckchen Erde ist geradezu prädestiniert für lange Strandspaziergänge, Meditation oder Waldbaden. Das nahe gelegene Städtchen Prerow hat vom Gingko-Bio-Hotel bis zum Wellnessprogramm im Waldschlösschen alles zu bieten. Wer möchte, darf natürlich auch nur ganz entspannt im Strandkorb abhängen und den Wellen lauschen.  

Unser Tipp: Im Cafe & Kultur kann man sehr gut essen. Es gibt köstliche, hausgemachte Kuchen und man kann liebevoll ausgewählte Geschenke und Souvenirs kaufen. 

Entspanntes Deutschland: die Bäume am Darßer Weststrand sind vom Wind etwas schief.
Die Bäume am Darßer Weststrand heißen auch Windflüchter.

Wenn ihr jetzt Lust auf einen Retreat-Urlaub in Deutschland bekommen habt, stöbert doch mal in den Angeboten von TheCalmBase und lasst euch für eure persönliche Auszeit inspirieren.

Fotos: Danke an Averie Woodard (Titelbild), Cezar Sampaio und Silke Modjesch

Weitere Beiträge

Unternehmer und Mentaltrainer Jörg Kundrath

8 achtsame Fragen an Jörg Kundrath

Glücklich verheiratet, 3 Kinder, Familienmensch durch und durch und zudem erfolgreicher Unternehmer und Mentaltrainer. Diesen Traum lebt Jörg Kundrath. Und es kommt…

Weiterlesen

An einem Arbeitsplatz steht ein Monitor dessen Bildschirmschoner sagt: Do More.

Die Lüge von der Work-Life-Balance

Seit Jahren wird uns eingeredet, wie wichtig eine ausgewogene Work-Life-Balance für unser Wohlbefinden ist. Dass unser Alltag nur durch ein ausgewogenes…

Weiterlesen

Entspanntes Deutschland: eine Frau hängt ihre Beine zum offenen Autofenster raus. Sie blickt auf das Meer, auf ihrem Schoß liegt eine Landkarte.

Retreat-Urlaub in Deutschland

Es muss nicht unbedingt das rustikale Bambus-Yogastudio im Dschungel von Bali oder die stylische Wellness-Oase am Strand von Mexiko sein. Vor allem…

Weiterlesen

Beteilige dich an der Disskussion!

Suchen

November 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Dezember 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Angebote vergleichen

Vergleichen